Read e-book online Angewandte Statistik: Eine Einführung für Biologen und PDF

By Werner Timischl

ISBN-10: 3709113482

ISBN-13: 9783709113486

ISBN-10: 3709113490

ISBN-13: 9783709113493

Die „Angewandte Statistik“ ist ein Lehr- und Übungsbuch für Anwenderinnen und Anwender der Statistik, die ein Verständnis für statistische Methoden und eine Sicherheit in der Anwendung dieser Methoden erwerben wollen. Vorausgesetzt wird nur die Kenntnis der für den Universtäts- oder Fachhochschulzugang erforderlichen Schulmathematik. Das Lehrbuch führt zuerst in die Wahrscheinlichkeitsrechnung ein und stellt grundlegende Wahrscheinlichkeitsverteilungen vor. Ausführlich werden die Parameterschätzung und das Testen von Hypothesen behandelt. Mit den gängigen Korrelationsmaßen und ausgewählten Regressionsmodellen wird die statistische Grundbildung abgerundet. Die Kapitel über varianzanalytische Modelle und multivariate Verfahren geben einen Einblick in zwei weitere, für die statistische Praxis relevante Gebiete. Darüber hinaus werden Vertiefungen und spezielle Anwendungen in ergänzenden Abschnitten bereitgestellt. Zahlreiche, vollständig durchgerechnete Beispiele und Übungsaufgaben mit einem ausführlichen Lösungsteil machen die „Angewandte Statistik“ zu einem Arbeitsbuch, das sich auch zum Selbststudium eignet. Die Ausrichtung auf die Statistik-Software R (durch Verweise auf die entsprechenden R-Funktionen und die Angabe des R-Codes bei den Lösungen der Aufgaben) trägt der Bedeutung computerunterstützter Problemlösungen in der statistischen Praxis Rechnung.

Show description

Read Online or Download Angewandte Statistik: Eine Einführung für Biologen und Mediziner PDF

Similar german_7 books

Kreativitat im Cyberspace: Erfahrungen und Ergebnisse im by Udo Thiedeke (auth.), Udo Thiedeke (eds.) PDF

Neue, computergestützte Medien sind audiovisuelle und multimediale Systeme. Der Umgang mit ihnen erfordert Fähigkeiten zur technischen Handhabung, aber auch zur eigenständigen Wissensaneigung und schöpferischen Gestaltung von Medieninhalten. Auf der foundation der Erfahrungen und Ergebnisse eines kulturellen Erwachsenenbildungsprojekts mit neuen Medien zeigt der Band, welche Voraussetzungen, Probleme und Konflikte bei der Vermittlung einer solchen kreativen Medienkompetenz auftreten.

Friedrich Wilhelm Herrmann's Bibliographie Eugen Fink PDF

Der sixty five. Geburtstag von Eugen Fink am eleven. Dezember 1970 bietet nur den ausseren Anlass fUr das Erscheinen seiner Biblio graphie. Entscheidender ist die Tatsache, dass seine Schriften in der philosophischen Diskussion des In- und Auslandes im mer mehr an Boden gewinnen. FUr das Ausland sind vor aHem Frankreich, Spanien, Italien, Jugoslawien, Nordamerika und Japan zu nennen.

Get Bruchversuche an Stahlbetonscheiben PDF

Problemstellung und Zielsetzung. - Versuchsprogramm. - Versuchskörper. - Versuchsdurchführung. - Versuchsresultate. - Zusammenfassung. - Résumé. - precis. - Verdankungen.

Extra info for Angewandte Statistik: Eine Einführung für Biologen und Mediziner

Sample text

Die Frage ist, wie viele Flaschen zur Prüfung vorgesehen werden müssen, damit in der Prüfstichprobe mit mindestens 95 %iger Wahrscheinlichkeit wenigstens eine unsterile Flasche auftritt. Zur Beantwortung der Frage bezeichnen wir mit Ei (i D 1; 2; : : : ; n) das Ereignis, dass die i-te Einheit (Flasche) der Prüfstichprobe steril ist. Ei / D 1 p. 1 p/n gegeben. Das zu E komplementäre Ereignis E c bedeutet, dass von den n Einheiten der Prüfstichprobe wenigstens eine unsteril ist. 1 p/n . 1 p/n 0:95 ist.

7 Ergänzungen 31 ter der Voraussetzung berechnet, dass die Ereignisse E1 (erste Entscheidung ist richtig) und E2 (zweite Entscheidung ist richtig) voneinander unabhängig sind. Wenn die Ereignisse E1 und E2 nicht als unabhängig vorausgesetzt werden können, kommt man auf folgende Weise zu einer Abschätzung der simultanen Irrtumswahrscheinlichkeit. E1 c [ E2 c / vor. E1 c \ E2 c / die einen Sonderfall der Ungleichung von Bonferroni9 darstellt. E1 \ E2 / Ä 2˛i . 6. Mendels Nachweis der Reinerbigkeit.

3=4/10 D 0:0563. Für die gesuchte Wahrscheinlichkeit f einer 9 Mit der Ungleichung von Bonferroni kann die Wahrscheinlichkeit des Durchschnitts von n Ereignissen nach unten abgeschätzt werden. Die Ungleichung geht auf den italienischen Mathematiker Carlo Emilio Bonferroni (1892–1960) zurück. Vgl. z. B. Arens et al. (2010). E10 jEr / 7. Das Ziegenproblem. Aus einer amerikanischen Fernsehshow ist das sogenannte Ziegenproblem bekannt: Um ein Auto zu gewinnen, muss man die richtige Wahl zwischen drei Türen T1 , T2 und T3 treffen; hinter einer Tür steht das Auto, hinter den beiden anderen je eine Ziege.

Download PDF sample

Angewandte Statistik: Eine Einführung für Biologen und Mediziner by Werner Timischl


by Kevin
4.4

Rated 4.13 of 5 – based on 41 votes