New PDF release: Arbeit in einer alternden Gesellschaft: Problembereiche und

By Wolfgang Clemens, Holger Hinte, Harald Künemund (auth.), Matthias Herfurth, Martin Kohli, Klaus F. Zimmermann (eds.)

ISBN-10: 3663092755

ISBN-13: 9783663092759

ISBN-10: 3810038164

ISBN-13: 9783810038166

Das Buch untersucht die Beteiligung Älterer am Erwerbsleben sowie Bedingungen und Konsequenzen ihres Übergangs in den Ruhestand vor dem Hintergrund des sich verändernden Arbeitsmarktes und der demografischen Alterungsprozesse. Die Darstellung liefert eine Synthese des Forschungsstandes.

Show description

Read Online or Download Arbeit in einer alternden Gesellschaft: Problembereiche und Entwicklungstendenzen der Erwerbssituation Älterer PDF

Similar german_7 books

Get Kreativitat im Cyberspace: Erfahrungen und Ergebnisse im PDF

Neue, computergestützte Medien sind audiovisuelle und multimediale Systeme. Der Umgang mit ihnen erfordert Fähigkeiten zur technischen Handhabung, aber auch zur eigenständigen Wissensaneigung und schöpferischen Gestaltung von Medieninhalten. Auf der foundation der Erfahrungen und Ergebnisse eines kulturellen Erwachsenenbildungsprojekts mit neuen Medien zeigt der Band, welche Voraussetzungen, Probleme und Konflikte bei der Vermittlung einer solchen kreativen Medienkompetenz auftreten.

Get Bibliographie Eugen Fink PDF

Der sixty five. Geburtstag von Eugen Fink am eleven. Dezember 1970 bietet nur den ausseren Anlass fUr das Erscheinen seiner Biblio graphie. Entscheidender ist die Tatsache, dass seine Schriften in der philosophischen Diskussion des In- und Auslandes im mer mehr an Boden gewinnen. FUr das Ausland sind vor aHem Frankreich, Spanien, Italien, Jugoslawien, Nordamerika und Japan zu nennen.

Read e-book online Bruchversuche an Stahlbetonscheiben PDF

Problemstellung und Zielsetzung. - Versuchsprogramm. - Versuchskörper. - Versuchsdurchführung. - Versuchsresultate. - Zusammenfassung. - Résumé. - precis. - Verdankungen.

Additional info for Arbeit in einer alternden Gesellschaft: Problembereiche und Entwicklungstendenzen der Erwerbssituation Älterer

Example text

Der Organisationskonzepte. Diese vollziehen sich "verdeckt", in unterschiedlichem Ausmaß und verschiedenartiger Geschwindigkeit und stehen im Zusammenhang mit der Einführung neuer Arbeits- und Produktionstechniken, vor allem auf der Basis von Informations- und Kommunika- 59 tionstechnologien sowie neuer Organisationsstrukturen. Das Risiko ist besonders in größeren Betrieben wegen dort häufiger großflächiger Umstellungen gegeben. • Dequalifikation wegen einer oft jahre- bzw. jahrzehntelang ausgerichteten Qualifikation auf nur einzelne Arbeitsvorgänge oder Handgriffe (Risiko der "betriebsspezifischen" Qualifizierung).

000 Personen erreicht. Trotz dieses in historischer Perspektive hohen Zuwanderungsniveaus sinkt der Alterslastquotient gegenüber dem Referenzfall um lediglich zwei Prozentpunkte. Dies liegt daran, dass die Zuwanderung relativ zum Bevölkerungsbestand nur ein kleines Volumen (unter 0,5 Prozent) erreicht. Daher kann Einwanderung den durch Geburtenausfall und steigende Lebenserwartung verursachten Anstieg der Altenlast nicht entscheidend beeinflussen. 10 Ein Vergleich mit der Simulation bei bestandserhaltenden Geburtenraten zeigt darüber hinaus, dass die natürliche Bevölkerungsentwicklung langfristig eine günstigere Altersstruktur hervorbringt als die Aufrechterhaltung des Bevölkerungsbestands durch Einwanderung.

Dequalifikation wegen einer oft jahre- bzw. jahrzehntelang ausgerichteten Qualifikation auf nur einzelne Arbeitsvorgänge oder Handgriffe (Risiko der "betriebsspezifischen" Qualifizierung). Eine intensive berufliche Spezialisierung bedeutet einerseits häufig wertvolles betriebliches Humankapital und damit eine sichere oder geschätzte Position im Betrieb, andererseits bei einem raschen und tief greifenden Wandel der Produktionskonzepte und Organisationsstrukturen einen plötzlichen Risikofaktor, wenn infolge der Spezialisierung das Übrige, nicht geübte Leistungspotenzial entwertet und die berufliche Flexibilisierung stark eingeschränkt worden ist.

Download PDF sample

Arbeit in einer alternden Gesellschaft: Problembereiche und Entwicklungstendenzen der Erwerbssituation Älterer by Wolfgang Clemens, Holger Hinte, Harald Künemund (auth.), Matthias Herfurth, Martin Kohli, Klaus F. Zimmermann (eds.)


by Michael
4.4

Rated 4.28 of 5 – based on 10 votes